Deutscher Go-Bund e.V.

Nachrichtenarchiv

back

Hier finden Sie die alten Nachrichten von der DGoB-Homepage - für alle, die sie nachlesen wollen oder www.dgob.de länger nicht besucht haben. Sie können durch die Gesamtzahl der Nachrichten vorblättern (>>>) und zurückblättern (<<<).  Außerdem gibt es die Möglichkeit, alle DGoB-News nach einem beliebigen Stichwort zu durchsuchen. Es werden dann nur die Nachrichten angezeigt, die dieses Stichwort enthalten.



11-20 von 1635 Nachrichten (<<<, >>>)

2018-05-13

Berliner Frühlingsturnier 2018
Heute kamen 42 Go-Spieler vom 4. dan bis 35. kyu in den Jugendclub E-Lok zum Frühlingsturnier. Darunter sogar drei 4. Dan, ein 3. Dan und zwei 2. Dan-Spieler! Eine rekordverdächtige Zahl! Das Wetter war genau richtig, nicht zu warm und nicht zu kalt, so konnten die meisten Partien unter freiem Himmel im Garten stattfinden. Niemand musste hungern. Es gab Spargelsuppe, Spargel mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise und wer den nicht mochte, Nudeln mit Tomatensoße.
Nach vier spannenden Partien standen die Sieger fest:
Den ersten Platz belegte ungeschlagen Michael Palant (4d). Den zweiten Platz errang Oleg Wahl (8 kyu). Auf Platz drei folgte Johannes Sommer (15 kyu). Sie teilten sich das Preisgeld von insgesamt 90 €. Arved Pittner (4d) folgte auf Platz 4 und Alexander Eckert (4 kyu) auf Platz 5.
Vielen Dank an Daniel Krause für die Auslosung, Klaus Wohnig für die Hilfe, Maria Wohnig für die Urkunden, der Humboldinitiative für das Material und an den Jugendclub E-Lok für die Bereitstellung der Räumlichkeiten! Ich hoffe, wir sehen uns alle wieder beim Sommerturnier am 23. Juni 2018!
Die Ergebnisse

2018-05-13

Münchener codecentric Cup 2018
Ari-Pekka Perkkiö (4d/München) hat in vier Runden ungeschlagen den Münchener codecentric Cup 2018 gewonnen. Auf den Plätzen folgen Jonas Fincke (4d/München), Zhao Min (3d/München) und der Jubilar Raymond Georg Snatzke 3d/München).
Die Ergebnisse

2018-05-11

31. Dresdner Go-Turnier am 5./6. Mai 2018
Dieses Jahr haben 30 Spieler an unserem Turnier teilgenommen. Zhihao Zhou (5d, Dresden) hat das Turnier souverän vor Leon Rückert (1d, Göttingen) und Lena Gauthier (2k, Jena) gewonnen.
Vier Spieler konnten 4 Punkte erreichen: Wenfeng Liang, ; Alexander Hildebrandt, Dresden; Daniel Schmidt, Meißen und Rudolf Braun, Kamenz.
Wir konnten mit Unterstützung durch den Landesverband Geld- und Sachpreise vergeben. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer für das schöne Turnier. Wir hatten durchgehend sehr schönes Wetter, das wir bei Spaziergängen an der Elbe, dem Sonnenbad auf der Terrasse und beim Grillen am Samstag ausgiebig genossen haben.
Das Turnier findet nächstes Jahr wieder am ersten Maiwochenende (4./5. Mai 2019) statt. Bitte merkt euch den Termin vor.
Die Ergebnisse

2018-04-29

9. China Cup
Kim Seong-Jin (7d/Berlin) hat in vier Runden ungeschlagen den China Cup in Berlin gewonnen. Auf den Plätzen folgen Nikola Mitic (7d/Nis) und Stanislaw Frejlak (6d/Warszawa).
Die Ergebnisse

2018-04-29

Yike Cup / Europaen Go Grand Slam 2018
Erster ist Ilya Shikshin (2p/Kasan/10000 EUR) geworden. Auf den Plätzen folgen Pavol Lisy (2p/Vlky/5000 EUR) und Dusan Mitic (6d/Nis/2500 EUR)
Die Ergebnisse und Kifu

2018-04-23

58. Messeturnier Hannover (21./22.4.2018)
Bei wirklich phantastischem Frühlingswetter fand das 58. Messeturnier Hannover in den tollen Räumlichkeiten des Heise Verlags statt - inkl. Grillen und Spielen unter blühenden Bäumen. Da mag man gar nicht an die Ernsthaftigkeit eines Go-Turniers denken, aber natürlich gab es auch den sportlichen Wettkampf, den Marcel Hartmann (3 Dan, Hildesheim) ungeschlagen vor Lu Ji (4 Dan, Hamburg) und Casjen Quathamer (1 Dan, Kassel) für sich entschied. Weitere Preisträger unter den 46 Teilnehmern waren Isabel Donle (5 Kyu, Potsdam) mit 5:0 sowie Kasim Cinar (3 Kyu, Bremen), Tim Robert Würfel (4 Kyu, Lemgo), Moritz Arnold (11 Kyu, Jena) und Marvin Multhaupt (17 Kyu, Hildesheim) mit jeweils 4:1 Siegen. Beim 9x9/13x13-Turnier wurde Lena Gauthier (1 Kyu, Jena) für die meisten Spiele und meisten Siege sowie Burghard Probst (3 Kyu, Hannover) für die beste Quote geehrt.
(Christoph Gerlach)
Die Ergebnisse

2018-04-22

Girls Power bei der Süddeutschen Schülermeisterschaft
Bei der 3. Süddeutschen Schülermeisterschaft in Ulm haben die Mädels den Jungs nichts gegönnt: Die ersten drei Plätze teilten sie sich untereinander auf! Im Finale setzte sich nach hartem Kampf Jenny Dittmann (Pforzheim, 3k) gegen Angelika Rieger (Trier, 10k) durch. Angelika hatte im Halbfinale überraschend Vanessa Thörner (Gütersloh, 5k) bezwungen. Vanessa gewann jedoch das Spiel um Platz Drei. Johannes Eberle (14k, Filderstadt) kam auf Platz 4 und wurde damit bester Junge. Qualifiziert zur Meisterschaft waren die ratingbesten acht Teilnehmer des Süddeutschen Schülerturniers.
Die Ergebnisse

2018-04-22

3. Süddeutsches Schüler-Go-Turnier
Am Samstag, 21.04.2018, lieferten sich in Ulm 43 GospielerInnen zwischen 5 und 19 Jahren einen Marathonkampf an allen Brettgrößen. Es siegten Can Özdemir 18 k aus Filderstadt (19x19), Johannes Neueder 16 k aus Erding (13x13) und Daniel Tchoudovski 15 k aus Erding und Quirin Seger 21 k aus Neumarkt auf dem 9x9 Brett. Die Schülerinnen und Schüler aus dem süddeutschen Raum spielten neben den über 300 gewerteten Partien noch viele weitere Partien, u.a. Lehrpartien gegen Gäste und Begleiter. Eine Neuauflage des von go4school initiierten Treffens wird bereits für das kommende Jahr geplant.

2018-04-15

Mädchenturnier der Go-Jugend
Am 7.4. und 15.4. fand das erste Mädchenturnier der Deutschen Jugendliga statt. Am Ende gewann Angelika Rieger (10k, Trier), Zweite wurde Yifei Chen (14k, Zürich) und Dritte Giselle Yuan (17k, Ratingen).
Alle Ergebnisse.

2018-04-15

8. Recklinghäuser Guzumi
Gewonnen hat Jonas Welticke (6d/Bonn), auf den Plätzen folgen Bernd Radmacher (4d/Meerbusch) und Chafiq Bantla (4d/Bochum). Der heimliche Hauptpreis ging an Klaus Matthes, der die Ü50-Wertung mit 3:2 und einem Vorsprung von einem Jahr älter als der nächste 3:2-Kandidat für sich entscheiden konnte. Alexis Papachristopoulos hat den U18-Preis (ein Jahr Startgeld zu allen deutschen Turnieren) erfolgreich verteidigt, bester U15-Spieler wurde mit 2,5 SOS-Punkten Vorsprung Li Shizhao (beide Wuppertal).
Unter den zweistelligen Kyu-Spielern, die ihre Partien mitgeschrieben haben, wurde ein 19x19-Magnet-Go-Set verlost, gewonnen hat es Anna-Lena Schulte.
Die Ergebnisse und Fotos


11-20 von 1635 Nachrichten (<<<, >>>)

© DGoB -  letzte Aktualisierung: 2003-06-26 22:46, webmaster@dgob.de